MENUMENU
Dezember 14, 2017

CHANEL MÉTIERS D’ART – SAVOIR FAIRE – WISSEN WIE….

CHANEL MÉTIERS D'ART - SAVOIR FAIRE - WISSEN WIE....

Savoir faire –
Wissen wie…Die MÉTIERS D’ART ist bei Chanel eine Zwischenkollektion zwischender Frühjahr/Sommer und der Herbst/Winter Kollektion. Vor Hamburg waren Salzburg, Paris, Dallas, Rom und Dubai die Locations.

Die Stoffe, die Karl Lagerfeld wählte sind u.a. Wollcord oder gestrickter Tweed. Trompe-l’œil-Optiken. Karierter Tweed oder marineblaue gerippte Wolle, mit Knöpfen in Form von Ankerschrauben. Leder-Fransen und Applikationen. Federn in maritimer Streifenoptik drapiert. Einige Jacken und Hosen sind mit Pailletten besetzt und in hellorangem Webtweed.

Es gibt Nadelstreifen. Die Kollektion zeigt das beindruckende Zusammenspiel aus dem Stilbewusstsein des Kult-Designers Karl Lagerfeld und den herausragenden Fähigkeiten der Derektricen und Schneiderinnen des Hauses Chanel. Es handelt sich hier um die Fortsetzung einer Tradition mit neuer Innovation. Die Zusammenarbeit mit aussergewöhnlichen Kunsthandwerkateliers

Chanel