Januar 22, 2018

MIT DEM PRIVATE CHARTER ZUR LUXUSINSEL

image

MIT DEM PRIVATE CHARTER ZUR LUXUSINSEL - VELAA PRIVAT ISLAND

Gäste von Velaa Private Island, einer der wohl intimsten Privatinseln der Welt, gelangen ab sofort noch schneller und exklusiver auf ihre Trauminsel. Mit dem neuen Wasserflugzeug fliegen Gäste in nur 30 Minuten vom Malé International Airport zum derzeit luxuriösesten Resort auf den Malediven und genießen dabei allerhöchsten Komfort – bereits ab der ersten Sekunde.

Private Charter auf die
Luxusinsel Velaa Island

Denn das Wasserflugzeug steht den Gästen von Velaa Private Island exklusiv zur Verfügung. Das markante Logo der Privatinsel in Form einer Schildkröte ist auf dem Wasserflugzeug zu sehen und erwartet die Gäste direkt nach Ankunft in Malé. Ohne Wartezeiten und Zwischenstopps geht es anschließend auf das Luxusresort im Noonu Atoll. Einen festen Flugplan gibt es nicht – die Flugzeiten des Private Charters orientieren sich einzig an den internationalen An- und Abflugzeiten der Gäste.

Während reguläre Wasserflugzeuge mit 15 Sitzen ausgestattet sind, bietet die Twin Otter 300 von Velaa Private Island mit 9 hochwertigen Ledersitzen einen wesentlich höheren Komfort.

Für einen kurzweiligen und geräuschlosen Flug sorgt die exklusive Entertainment- Ausstattung an Bord: Dank eines innovativen Headsets genießen die Passagiere ohne störenden Motorenlärm den Blick über die traumhafte Landschaft der Malediven. iPads informieren zusätzlich über die einmaligen Spa-Anwendungen und kulinarischen Köstlichkeiten auf Velaa Private Island.

„Zu den wichtigsten Grundsätzen von Velaa Private Island zählen uneingeschränkte Privatsphäre und exklusiver Komfort. Wir freuen uns deshalb umso mehr, unseren Gästen diesen besonderen Luxus bereits bei der Anreise nach Velaa mit unserem eigenen Wasserflugzeug bieten zu können“, so Michal Smejc, General Manager.

Weitere Informationen zu Velaa Private Island unter http://www.velaaprivateisland.com/